Identitären Kundgebung am 27.07.2016

Nach einem unerquicklichen Zwischenfall mit einem Polizeioberst, der mich mit dem Argument betreffend der Pressefreiheit in Österreich „Jetzt kummans ma ned mit dem Bledsinn“  vom Veranstaltungsplatz verwies, konnte ich nur mehr vom Außenbereich Fotos machen, wodurch ich wichtige Teile der Veranstaltung nicht fotografieren konnte.

Alles in allem verlief die Veranstaltung auf beiden Seiten ohne Zwischenfälle. Auf der einen Seite versammelten sich rund 100 Personen um die Schuld an den letzten Anschlägen in Frankreich und Deutschland den Grünen und Sozialisten zuzuschreiben, während rund 300 Gegendemonstranten gegen Versammlungen der Identitären demonstrierten.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s